Text-Suche

Wer ist online

105 Gäste online.

Noch nicht registriert oder angemeldet. Hier registrieren.

Musik: 408 Texte

« 1 2 3 4 5 »
 
 

Dichtung > MusikJohannes Zwick | in: Lieder / 03 | 1542

Morgenlied / All Morgen ist ganz frisch und neu

mehr…

All Morgen ist ganz frisch und neu, des Herren Gnad und große Treu, sie hat kein End den langen Tag, drauf jeder sich verlassen mag. O Gott,

 

Dichtung > MusikPaul Gerhardt | in: Lieder / 03 | 1666

Morgenlied / Die güldne Sonne

mehr…

Die güldne Sonne voll Freud und Wonne bringt unsern Grenzen mit ihrem Glänzen ein herzerquickendes, liebliches Licht. Mein Haupt und Glieder,

 

Dichtung > MusikBruno Balz / Robert Stolz | in: Lieder / 03 | 1934

Auf der Heide blüh'n die letzten Rose

mehr…

Auf der Heide blüh'n die letzten Rosen, Braune Blätter fallen müd' vom Baum, Und der Herbstwind küßt die Herbstzeitlosen, Mit dem Sommer flieht

 

Dichtung > Musiko. A. | in: Lieder / 03 | 1478

Liebeslied / Es dunkelt schon in der Heide

mehr…

1. Es dunkelt schon in der Heide, nach Hause lasst uns gehn. Wir haben das Korn geschnitten, mit unserm blanken Schwert. 2. Ich hörte die

 

Dichtung > Musiko. A. | in: Lieder / 03 | o. J.

Kinderlied / In uns'ren kleinen Äpfeln

mehr…

In uns'ren kleinen Äpfeln, da sieht es lustig aus, darin sind viele Würmchen und fühlen sich zuhaus. In jedem Apfel wohnen, zwei Würmchen nett

 

Dichtung > MusikPhilipp Nicolai | in: Lieder / 03 | 1597

Choral / Wie schön leucht uns der Morgenstern

mehr…

Wie schön leuchtet der Morgenstern,  voll Gnad und Wahrheit von dem Herrn,  die süße Wurzel Jesse.  Du Sohn David, aus Jakobs Stamm, 

 

Dichtung > MusikKlaus Groth | in: Lieder / 03 | 1819-1899

Abschiedslied / Mein Johann

mehr…

Mein Johann Ich wollte, wir wären noch klein Johann, Da war die Welt so groß! Wir saßen auf dem Stein Johann, Weißt du noch? Bei Nachbars Brunnen.

 

Dichtung > MusikKlaus Groth | in: Lieder / 03 | 1819-1899

Abschiedslied / Mien Jehann

mehr…

"Mien Jehann" Ik wull, wi weern noch kleen, Jehann, Do weer de Welt so grot! Wi seten op den Steen, Jehann, Weest noch? Bi Nawers Sot.

 

Dichtung > MusikJoseph von Eichendorff | in: Lieder / 03 | 1810

Der Jäger Abschied

mehr…

Der Jäger Abschied Wer hat dich, du schöner Wald, aufgebaut so hoch da droben? Wohl den Meister will ich loben, so lang noch mein Stimm

 

Dichtung > MusikGerhard Tersteegen | in: Lieder / 03 | 1750

Choral / Ich bete an die Macht der Liebe

mehr…

Ich bete an die Macht der Liebe,  die sich in Jesus offenbart;  ich geb' mich hin dem freien Triebe,  wodurch auch ich geliebet

 

Dichtung > MusikOtto Frömmel | in: Lieder / 03 | 1899

Kinderlied / Hänschen klein

mehr…

1. Hänschen klein, ging allein, in die weite Welt hinein. Stock und Hut, steht ihm gut, er ist wohlgemut. Doch die Mutter weinet sehr, hat

 

Dichtung > Musiko. A. | in: Sprechgesang | o. J.

Tischspruch / Wir haben Hunger.....

mehr…

1. Wir haben Hunger, Hunger, Hunger- haben Hunger, Hunger, Hunger- haben Hunger, Hunger, Hunger- haben Durst!  2. Wenn wir nichts kriegen,

 
« 1 2 3 4 5 »
 
 

Kostenlose Benachrichtigungen